Wie man dein Licht vor Männern zum Strahlen bringt

Die Christen sind Lichter und als solche; Sie werden erwartet, um für die Welt zu scheinen, um zu sehen. Sie sollen ihre Umgebung beleuchten, so dass diejenigen, die Gott nicht kennen, ihre Erleuchtung sehen und ihren Gott kennen lernen wollen (Matt 5: 16). So wie Licht in der Dunkelheit einen Unterschied macht, wird von den Christen erwartet, dass sie etwas bewirken diese korrupte Welt. Sie sollen mit gutem Beispiel vorangehen: Diejenigen, die Jesus Christus nicht in ihr Leben aufgenommen haben, sollten den Unterschied im Leben der Gläubigen sehen und dann in ihrem eigenen Leben jene Tugenden haben wollen, die Gläubige von Ungläubigen unterscheiden. Es gibt mehrere Wege, wie wir für die Welt scheinen könnten; und indem sie ihr Leben mit unseren Lichtern leuchteten und berührten, würden sie uns als wahre Kinder Gottes sehen. Dies könnte dazu führen, dass sie ihre schlechten Wege verlassen und in Gottes Königreich kommen.

1. Sei ein Friedensstifter: Eine Sache, die dich als Licht unterscheiden würde, ist, wenn du ein Friedensstifter wirst. Sie sollten ein Vermittler sein und Unstimmigkeiten zwischen Menschen in Ihrer Umgebung beilegen. Wenn es zwischen zwei oder mehr Personen Probleme oder Meinungsverschiedenheiten gibt, sollten Sie sich nicht auf die Seite von irgendjemandem begeben. Stattdessen sollten Sie nach einem Weg suchen, den Konflikt zu lösen. (Matt 5: 9) 2. Respektiere das Gesetz: Du musst dem Gesetz gehorchen, wenn du Ungläubige positiv auf Christus beeinflussen willst. Sie dürfen kein Aufklärer sein; Sie müssen die Umweltgesetze, Verkehrsregeln beachten und auch die Rechte anderer respektieren. Auf diese Weise würdest du den Respekt der Menschen um dich herum verdienen; und sie würden zuhören, wenn du ihnen von Jesus Christus erzählst.3. Lebe in Harmonie: Du solltest in Harmonie mit allen Menschen leben; Sie sollten selbst kein Unruhestifter sein. Sei freundlich zu deinen Nachbarn (Christen und Nichtchristen): und wenn sie dich absichtlich provozieren, solltest du nicht negativ reagieren. (Roms.12: 18, 14:19; Hebr.12: 14, 1Peter 3:11) .4. Vergib anderen: Wenn du anderen ihre Sünden gegen dich verzeihst, beweis ihnen, dass du ein wahrer Nachfolger Jesu Christi bist. Liebe andere: Liebe Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund, ihrer Religion, ihrer Rasse, ihrem sozialen Status usw. Wenn du das tust, werden sie dich angezogen. Dann kannst du sie mit deinem Licht beeinflussen.

6. Lebe, was du predierst: Deine Nachbarn sehen zu, dass du das tust, was du predigst. Wenn Sie leben, was Sie predigen, würde Ihr Leben sie positiv beeinflussen. Sie sehen zu, wenn du stiehlst, lügst, unrechtmachst, betrügst, klatschst, usw. Also ist der beste Weg, ihr Leben zu vermitteln, niemals etwas zu tun, das deinen Ruf befleckt, oder sie dich als Heuchler sehen zu lassen. Verteidige die Schwachen: Sei bereit, ein Sprachrohr für die Schwachen zu sein; niemals beitreten, um sie zu unterdrücken. Toleriere keine Ungerechtigkeit oder irgendeine Form der Trennung zwischen den Reichen und den Armen. Sie sollten sicherstellen, dass die Armen oder Untergebenen fair behandelt werden.

Joseph Ezie Efoghor ist ein christlicher Autor und professionelle Krankenschwester mit langjähriger praktischer Erfahrung. Er schreibt über verschiedene Themen, die Sie für nützlich halten können. Für mehr auf seine Zuschreibungen besuchen http://jossy-bible-life.blogspot.com

0 thoughts on “Wie man dein Licht vor Männern zum Strahlen bringt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.