Lass dein Licht vor den Menschen scheinen – Matthäus 5: 15-16

Leben das leidenschaftliche ausverkaufte Leben, dass Jesus dich will. Lesen Sie über das radikale Leben, zu dem Jesus uns ruft. Seid ihr Spiel? UNSER TEXTMatthew 5: 15-16 (Luther1545) 15 Und sie zünden nicht eine Leuchte an und legen sie unter einen Korb, sondern auf einen Leuchter, und sie erhellen alle, die im Hause sind. 16 Laß dein Licht leuchten vor den Menschen, damit sie deine guten Werke sehen und deinen Vater im Himmel verherrlichen. So viele Menschen versuchen heutzutage, ihren Glauben zu verbergen. Sie sind so verängstigt, wenn sie Jesus am Arbeitsplatz teilen, dass sie entlassen werden. Menschen sind in Angst gefangen und haben Angst, ihr Licht scheinen zu lassen.

Es macht keinen Sinn, deine Lampe unter einem Korb zu verstecken, so wie es für den Mann keinen Sinn ergab, der in dem Gleichnis von den Talenten, die es zu verbergen versuchten, ein Talent gegeben hatte Talent im Dreck. Die Kirche wurde leider gelehrt, dass Menschen durch Glauben und nicht durch Werke gerettet werden. Immer wieder predigen sie, dass es am Kreuz Christi ist, was eine Person rettet und was du für Jesus tust, hat keinen Einfluss auf deine ewige Errettung. Und doch sagt Jesus sehr deutlich, dass, wenn du deine Talente, die er dir gegeben hat, nicht benutzt, dass du den Folterern übergeben wirst. Jesus sagt weiter, dass eine Person, die ihr Licht hat, viele gute Dinge hat vor den Augen der Unerlösten und durch die guten Werke (dh Gehorsam gegenüber den Geboten Christi) werden Menschen zum Vater geführt.Wusstest du, was Jesus seinen Jüngern zwischen dem letzten Abendmahl und dem Kreuz viermal gesagt hat? Er sagte: “Wenn du Liebe mich, gehorche meinen Befehlen. “Am Ende dieser Bergpredigt sagt er, dass du ein törichter Erbauer bist, der sein Haus im Sand gebaut hat, wenn du weißt, was Jesus gelehrt hat und du gehorchst ihm nicht. Jesus sagt: Hab keine Angst, handle wie ein echter Christ mit allem, was du im Leben tust. Wir haben alle das Klischee gehört: “Taten sagen mehr als Worte!” Leider versuchen zu viele Christen, einer Person zu predigen, bevor ihre Handlungen bewiesen haben, dass sie eine wirklich andere Art von Person sind.

Ich interviewte einen Fremden, der letzte Nacht kein Christ war und fragte, ob sie eine Botschaft für die christliche Gemeinde habe. Weißt du, was sie gesagt hat? “Wenn du die Rede halten willst, vergewissere dich, dass du den Gang fährst!” Sie sagte, dass sie viele Christen gekannt habe, die nicht spazieren gingen und die ihr gepredigt und versucht hatten, sie zu retten. Doch ihre allerbeste Freundin war eine liebgewonnene, wiedergeborene Christin, die ihrer Meinung nach spazieren ging und sie nicht versuchte, sie zu retten. Dein Licht zu leuchten bedeutet, Jesus zu gehorchen, in allem, was er sagte, damit wir ihm gehorchen. Gesegneter Matthew Robert Payne br>
Matthew Robert Payne ist der Autor von vier christlichen Bücher im Juli 2013, die auf Amazon gefunden werden kann oder lesen Sie kostenlos unter http: //www.matthewerbertpayneministries.net. Holen Sie sich Ihre eigene interaktive Live-Prophezeiung für Ihre geplant Bequemlichkeit bei [http://www.personalpropecynow.com].

0 thoughts on “Lass dein Licht vor den Menschen scheinen – Matthäus 5: 15-16”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.